hintergrundbild

Herzlich Willkommen auf den Seiten von
Destedt
"unser DORF" am ELM

Destedter Elm-Bote Nr. 5

Sehr geehrte, liebe EinwohnerInnen von Destedt

Einige haben schon lange auf die 5. Ausgabe des Destedter Elm-Botens gewartet. Endlich ist er da!!
Sie erhalten die wichtigsten Informationen über die 5. Sitzung des Ortsrates (20. Juni), was die einzelnen Arbeitsgruppen inzwischen geleistet haben und die Einladung zur 6. Sitzung am 26. September.

Wichtige Beschlüsse im Ortsrat am 20. Juni 2017
Drei interessierte Einwohner nahmen teil. Neun Punkte umfasste die Tagesordnung.

Haushaltsbeschluss 2018
Einstimmig wurden die folgenden Zuwendungen/Sondermaßnahmen beschlossen:
Heimatpflege 300 €
Feuerwehr 150 €
Zuschüsse für soziale Angelegenheiten 400 €
Unterhaltung Straßenbegleitgrün 200 €
Pumpenhaus 1200 €
Seniorenkreis 200 €
Mühlenverein 25 €
TSV 120 € für den PKW
Junge Gesellschaft Frühstück
Frauen 75 €, Männer 150 €.

Der Jugendraum in der Schule
Der Ortsrat beschließt einstimmig, eine Befragung der Kinder und Jugendlichen (11-18 Jahre) durchzuführen. Wird überhaupt ein Jugendraum gewünscht? Inzwischen liegt das Ergebnis vor: Es wird ein Jugendraum gewünscht! Drei Treffen haben schon stattgefunden - es geht also voran. Auch ein Betreuer konnte inzwischen gefunden werden, es werden aber noch weitere Begleiter gesucht (bitte bei Matthias Böhnig melden Tel. 3095). über den weiteren Verlauf hält Sie der Destedter Elm-Bote auf dem Laufenden.

Spielplatz Schulstraße
Die Spielplatz AG (Leitung Thomas Klusmann) hat sich im August mit der Verwaltung auf dem Spielplatz getroffen. In der Neuplanung ist an eine Seilbahn und ein neues größeres Spielgerät gedacht. Eine neue Sitzgruppe mit Tisch ist bereits aufgestellt worden.

Neues Geschirr im Haus der Vereine Im Haus der Vereine gibt es neues Geschirr für 90 Personen, das bei Feiern und Veranstaltungen mit ausgeliehen werden kann.

Neue Infotafel am Lindenplatz
Nach dem Umbau der Bushaltestelle an der Unterburg gab es im Ort keine zentrale Infotafel mehr. Mit Unterstützung von Bernhard Brückner und Uwe Feder wurde diese Tafel nun an der Bushaltestelle Lindenplatz (Seite Wesche) aufgestellt. Sie steht allen Destedtern als Mitteilungstafel für Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweisen o.a. zur Verfügung.

Ehrungsrichtlinien für die Ortschaft
Für die Gemeinde Cremlingen gibt es Ehrungsrichtlinien. Auf Vorschlag von Dr. Krause-Hotopp soll es auch für Destedt zusätzliche Richtlinien geben. Dr. Sabine Auschra, Diethard Winter, Joachim Lüer und Dr. Diethelm Krause-Hotopp legen ihre Ideen auf der nächsten Ortsratssitzung vor.

Straßendecke im Ort erneuert
In diesem Sommer sind einige Straßendecken im Ort neu asphaltiert worden: zwischen Lindenplatz und Schulstraße und Am Steinberg.

Parksituation Destedter Hauptstraße
Die AG zur Parksituation auf der Destedter Hauptstraße (Leitung Joachim Lüer) hat sich die Situation angesehen und unterbreitet dem Ortsrat demnächst ihre Vorschläge.

Einladung zur

6. Sitzung des Destedter Ortsrates
26. September 2017, 19 Uhr, im Sportheim in der Ohestraße

Vor Beginn der Ortsratssitzung findet eine Begehung des Friedhofs statt.

Tagesordnungspunkte u.a.:

Jugendraum
Aktueller Stand und wie geht es weiter?

Spielplatz an der Schulstraße
Bericht der AG

Volkstrauertag
Wie soll er zukünftig gestaltet werden?

Berichte aus den Arbeitsgruppen

Ergebnisse der Friedhofbegehung

Anschaffung einer Tafel für das Bienenhotel

Wer den Destedter Elm-Boten regelmäßig erhalten möchte, schicke eine Mail an Ortsbürgermeister Matthias Böhnig (Matthiasboehnig@aol.com).

Herausgeber:
Ortsrat Destedt, unter Mitarbeit von Matthias Böhnig, Uwe Feder und Diethelm Krause-Hotopp
Nr.5, September 2017

Der Elm-Bote Nr.5 steht als pdf- Dokument zu Verügung

Datenschutz ¦   Destedt-am-ELM 2019©  ¦   Alle Rechte vorbehalten ¦   Impressum