hintergrundbild

Herzlich Willkommen auf den Seiten von
Destedt
"unser DORF" am ELM

Destedter Elm-Bote Nr. 4

Sehr geehrte, liebe EinwohnerInnen von Destedt

Heute erhalten Sie endlich den 4. Destedter Elm-Boten
- einige haben schon danach gefragt! Im Mittelpunkt steht der Bericht von der 4. Sitzung des Ortsrates. Gleichzeitig laden wir Sie zur nächsten Sitzung des Ortsrates am 20. Juni ein.

Wichtige Beschlüsse im Ortsrat
Am 25. April 2017 traf sich der Ortsrat zu seiner 4. Sitzung an der vier Einwohner teilnahmen.
13 Punkte umfasste die Tagesordnung.
Der ehemalige Ortsbrandmeister Stefan Stolzki erhält die Ehrennadel der Ortschaft. Er war von 1987-1993 stellv. Ortsbrandmeister und von 1993-2017 Ortsbrandmeister.

Spielplatz Schulstraße erhält neue Spielgeräte!
Eine Seilbahn und ein drehbarer Kletterturm sind vor-gesehen. Die Spielplatz AG und interessierte EinwohnerInnen werden die Neuplanung vornehmen.

Der Bebauungsplan "Ortslage Destedt", auch bekannt als Gestaltungssatzung für den alten Dorfkern, soll überarbeitet werden. Es haben sich Änderungsnotwendigkeiten ergeben, die nun eingearbeitet werden sollen. Dazu wird wieder eine EinwohnerInnen-versammlung stattfinden.

Der Ortsrat bittet alle betroffenen Eigentümer, bei beabsichtigten Änderungen an Fassaden, Dächern etc., vorher Kontakt mit der Gemeindeverwaltung aufzunehmen.

Die Durchführung von raumakustischen Maßnahmen im ausgebauten Teil des Hauses der Vereine wurde vom Ortsrat einstimmig empfohlen. Die Mittel sollen im Haushalt bereitgestellt werden. Bis dahin wird auch eine Klärung über den möglichen Ausbau des bislang nicht ausgebauten Teils des Schafstalls erwartet.

Aus Mitteln des Ortsrates werden künftig Anliegern, die bislang Laub aus dem öffentlichen Bereich entsorgen, kostenlos Laubsäcke zur Verfügung gestellt. Bitte wenden Sie sich zu gegebener Zeit an den Ortsbürgermeister oder seine Stellvertreter.

Einwohnerfragestunde
Zu Beginn und am Ende der Ortsratsitzung haben die ZuhörerInnen immer die Möglichkeit, ihre Fragen, Anregungen etc. einzubringen!

So hatte ein Einwohner Interesse an einer Destedt-Flagge bekundet. Da der Preis abhängig ist von der Anzahl der Bestellungen bittet der Ortsrat um Mitteilung, wer ebenfalls Interesse hieran hat. Die Kosten belaufen sich auf ca. 60 €/Stück.

Bitte an HundebesitzerInnen: Im Ort gibt es immer wieder Beschwerden über Hundekot. Deshalb an dieser Stelle nochmals die Aufforderung an alle Hundebesitzer:

Hundekot bitte mitnehmen und selbst entsorgen!

Einladung zur

5. Sitzung des Destedter Ortsrates
20. Juni 2017, 19 Uhr, im Sportheim in der Ohestraße

Tagesordnungspunkte u.a.:

Haushaltsplanung 2018

Vereine und Gruppen, die Anträge auf Bezuschussung zu Anschaffungen, Jubiläumsveranstaltungen o.ä. stellen wollen, werden gebeten, diese umgehend beim Bürgermeister mit Begründung und Finanzierungsübersicht einzureichen.

Jugendraum

Da der Jugendraum seit einigen Jahren nicht genutzt wird, soll im nächsten OR eine Befragung der Jugendlichen Destedts durch die Gemeinde geplant werden. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Wer den Destedter Elm-Boten regelmäßig erhalten möchte, schicke eine Mail an Ortsbürgermeister Matthias Böhnig (Matthiasboehnig@aol.com).

Herausgeber:
Ortsrat Destedt, unter Mitarbeit von Matthias Böhnig, Uwe Feder und Diethelm Krause-Hotopp
Nr.4, Mai 2017

Der Elm-Bote Nr.4 steht als pdf- Dokument zu Verügung

Datenschutz ¦   Destedt-am-ELM 2019©  ¦   Alle Rechte vorbehalten ¦   Impressum