hintergrundbild

Herzlich Willkommen auf den Seiten von
Destedt
"unser DORF" am ELM

Destedter Elm-Bote Nr. 16

Sehr geehrte, liebe EinwohnerInnen von Destedt

Hier kommt die Nr. 16 des Destedter Elm-Boten, um über aktuelle Themen aus dem Dorf zu berichten. Am 13.01. und am 23.01. (gemeinsam mit dem Umwelt-, Planungs- und Energieausschuss (UPEA) der Gemeinde) fanden Ortsratssitzungen statt. Wichtige Beschlüsse für unseren Ort wurden überwiegend einstimmig gefasst.

Beschlusse zum Burgerhaushalt:
1. Anschaffung von drei weiteren Geschwindigkeitsanzeigen
2. Eine Info-Tafel am Pumpenberg, um die ehemalige Wasserversorgung Destedts zu erklaren
3. Hundebesitzer werden bei der Suche nach einer Hundewiese unterstutzt
4. Ein Wappenbild aller aktiven Wagenbaugruppen soll im Haus der Vereineangebracht werden
5. Die Machbarkeit der Dammung im Schafstall soll gepruft und die Kosten ermittelt werden
6. Die Destedter AED-Gruppe (Rettung bei Herzproblemen) wird mit bis zu 1.000 £á im Jahr unterstutzt

In der Ortsratssitzung wurde vom Ortsburgermeister Matthias Böhnig folgendes bekannt gegeben: 7. Aufpflasterungen zur Geschwindigkeitsreduzierung auf der Ohestrase: 16. April, 17 Uhr, Treffen mit den Anwohnern, Parkplatz Schule, um die Standorte festzulegen.
8. Das Ortsratsmitglied Joachim Luer ist aus der Gruppe CDU/Lippelt ausgetreten und ist nun parteiloses, unabhangi-ges Ortsratsmitglied.

Die Einwohnerfragestunde
Die schwierige Parksituation in der Straße Am Jödebrunnen wird angesprochen. Rettungs- und Einsatzfahrzeuge müssen ohne Probleme durchfahren können. Es wird appelliert, die Autos, wo möglich, auf den Grundstücken zu parken, da an-dernfalls das Abschleppen in Notsituationen unabdingbar wird.

Anfragen der Ortsratsmitglieder
Der Ortsrat wird keine Hundekotbeutel mehr anschaffen, da diese häufig zweckentfremdet wurden.

Berichte aus den Arbeitsgruppen
1. Es hat eine Begehung des Talteiches mit Fachleuten stattge-funden. Da der Sanierungsaufwand zu hoch ist und die Was-serversorgung nicht gesichert ist, soll es keine Veranderun-gen geben. Im Bereich des Brunnens konnte ein Teich ange-legt werden. Daruber soll im Laufe des Jahres entschieden werden.
2. Die Seilrutsche auf dem Spielplatz soll demnachst aufgestellt werden.

Information über notwendige Baumfällungen
Wegen der Trockenheit müssen 17 Bäume gefällt werden. Neuanpflanzungen sind erst im Herbst 2020 möglich.

Bänke für den Destedter Schlosspark
Es werden 3 Bänke für den Schlosspark angeschafft.

BürgerInnen-Info Tafel
An der Bushaltestelle vor der Unterburg soll eine weitere Info-Tafel aufgestellt werden.

Bebauungsplan "Hinter dem Dorfe II"
In einer gemeinsamen Sitzung mit dem UPEA der Gemeinde beschloss der Ortsrat einstimmig (wie auch der Umweltausschuss):
1. Das Gebiet wird über eine öffentliche Straße erschlossen, entweder mit einer Durchgangsstraße oder einem Wende-hammer. (Die Anwohner wünschten eine Privatstraße)
2. Teile vom Bolz-/Spielplatz können dazu mit einbezogen wer-den (sonst ist die Straße zur Schulstraße zu schmal!)
3. Mit den Eigentümern ist ein Erschließungsvertrag über den Bau der Erschließungsanlagen und die anschließende Über-tragung auf die Gemeinde und den Wasserverband zu schließen. Kommt es nicht zum Abschluss, wird das Planver-fahren eingestellt.

Alle Mitglieder des Ortsrates halten eine Bebauung dieses Gebietes für wünschenswert.

Sitzungen des Destedter Ortsrates jeweils 19:00 Uhr
Donnerstag, 05. Marz, im Sportheim, Ohestraße
Montag, 04. Mai
Donnerstag, 18. August
Montag, 02. November

Veranstaltungen des Ortsrates:
- Samstag, 21. März 10:00 Uhr – 12:00 Uhr "Destedt räumt auf - Ein Tag für Destedt"
- Sonntag, 22. März 15.00 Uhr - Vorstellung der neuen Ortschronik - Haus der Vereine
- Freitag, 1. Mai 14:30 Uhr - Maifest - Am Lindenplatz
- Freitag, 26. Juni 17:00 Uhr - Rock und Grill mit Seniorenkreis - Haus der Vereine

Herausgeber:
Ortsrat Destedt, unter Mitarbeit von Matthias Böhnig, Uwe Feder und Diethelm Krause-Hotopp, Nr.16, Februar 2020

Der Elm-Bote Nr.16 steht als pdf- Dokument zu Verügung

Datenschutz ¦   Destedt-am-ELM 2020©  ¦   Alle Rechte vorbehalten ¦   Impressum